Sinneserlebnis im Wald

Mit gezielten Sinnesübungen erleben die Kinder den Wald auf eine ganz besondere Weise. Spielerisch werden dabei unsere Sinne trainiert: Finden wir zwei genau gleich aussehende Buchenblätter? Kann man Käfer brummen hören? Wie riecht grünes, feuchtes Moos? Wie fühlt sich ein Baumstamm an? Die Waldtiere verfügen über ganz besonders ausgeprägte Sinne, welche ihnen beim täglichen (Über-)Leben hilfreich und unverzichtbar sind.  Zu jedem der Sinne wird den Kindern ein entsprechendes Waldtier vorgestellt.